SNAN Powerbank Test Autostarthilfe 400 A

Powerbank-Test SNAN Autostarthilfe 400 A / 12000 mAh

Die SNAN Autostarthilfe* und mobile Ladestation für z.B. Smartphones gehört aktuell zu den Powerpacks mit den besten Bewertungen auf Amazon. Die positiven Kundenberichte und Empfehlungen haben uns neugierig gemacht, sodass wir den SNAN Powerpack* mit 12000 mAh heute mal genauer unter die Lupe nehmen.

SNAN Powerbank – mobile Starthilfe Praxistest im Video

In folgendem Video zeige ich die SNAN Powerbank im Praxistest.

Die durchweg guten Kundenerfahrungen zeigen, dass die SNAN Autostarthilfe* ihren Zweck und die Erwartungen der Käufer erfüllt. Wir testen den tragbaren externen Zusatzakku und gehen zum einen auf die Optik, Haptik sowie die Funktionalitäten des Powerpacks ein.

Technische Daten SNAN Powerpack-Starthilfe 400A

SNAN Powerpack Starthilfe und mobiles Handy Ladegerät
ModelSNAN CE-JS-004
Kapazität12000 mAh
Spitzenstrom400 A
Startstrom200 A
Ausgangsspannung USB5 V
Ausgangsstrom USB(2x) 2,4 A
Ausgangsspannung Autostarthilfe12 V
Ausgangsstrom Autostarthilfe10 A
Motortypen Benzinbis 3 l Hubraum
Motortypen Dieselbis 2,5 l Hubraum
Gewicht0,408 kg
Größe162 x 85 x 30 mm
Arbeitstemperatur-20°C bis 60°C
LED-Taschenlampeja
USB Ladeport
für Handy etc.
2
Ladezeit über USB Port5 V mit 2 A
für ca. 6 bis 7 Stunden
Ladezeit über Netzteil15 V mit 1 A
für ca. 3 bis 4 Stunden
Sicherheitsfunktionen- Kurzschlussschutz
- Überstromschutz
- Überentladungsschutz
- Überstromschutz
Lieferumfang- SNAN Auto Starthilfe Powerpack
- Batterieklemmen
- USB-Kabel
- Bedienungsanleitung
Preisca. 75,00€
Preis auf Amazon prüfen

Kurzbeschreibung SNAN Autostarthilfe – Smartphone Powerpack

SNAN Starthilfe-Powerpack für welche Fahrzeuge geeignet?

SNAN-Powerpack-tragbare-Autostarthilfe-Powerbank-von-vorneDie SNAN Autostarthilfe* erreicht bei 12 V Batterien einen maximalen Spitzenstrom von 400 A. Laut Hersteller lassen sich somit Fahrzeuge mit Benzinmotoren bis zu einem Hubraum vom 3 l  und Fahrzeuge mit Dieselmotoren bis 2,5 l fremdstarten. Bei einem voll geladenenem Powerpack kann der Jump Start bis zu 20 Mal durchgeführt werden. Für eine komfortable Starthilfe im Fahrzeug werden Batterieklemmen mitgeliefert, welche direkt an die Batteriepole angeklemmt werden können.

SNAN Powerpack Sicherheit

Die mobile SNAN Powerbank* verfügt über mehrere Sicherheits- und Schutzfunktionen:

  • Schutz vor Kurzschlüssen: Wenn die Klemmen sich ausversehen berühren, wird dies von der Powerbank-Elektronik erkannt und ein Stromfluss verhindert. Der integrierte Schutzmechanismus verhindert somit eine Beschädigung des Jump Starters.
  • Schutz vor Überstrom: Gerade bei leeren Autobatterien besteht die Gefahr, dass ein sehr hoher Strom, welcher nahezu schon mit einem Kurzschlussstrom vergleichbar ist, erzeugt wird. Da hierdurch sowohl die Bordelektronik des Fahrzeugs, als auch der Powerpack oder die Starterbatterie zerstört werden kann, muss auch in diesem Fall ein Stromfluss verhindert werden. Der SNAN Powerpack verfügt über diesen Überstromschutz. Laut Hersteller ist hier Überlastschutz verbaut, welcher einen Maximalstrom von 14,8 A zulässt. Sollte der Strom höher sein, dann schaltet der Jump Starter automatisch ab.
  • Schutz vor Übertemperatur: Wenn das Gehäuse der Powerbank  eine Temperatur von über 60°C annimmt, dann schaltet sich der SNAN Jump Starter zum Schutz automatisch ab. Bei Abkühlung unter ca. 50°C kann die Starthilfe bzw. das Laden über USB wieder erfolgen.
  • Schutz vor Überspannung: Bei einer Eingangsspannung größer als 5 V am USB Ladeport bzw. größer als 15 V am Eingangsport für das Netzteil wird die Powerbank durch einen internen Schutzmechanismus abgeschaltet.
  • Schutz vor Überladung: Die SNAN Powerbank verfügt über einen Überladungsschutz. Das heißt, der intern eingebaute Akku der Powerbank kann nicht überladen werden, wenn dieser über das Netzteil mit Strom versorgt wird. Vom Hersteller wird jedoch empfohlen, dass die Powerbank nicht dauerhaft am AC/DC Netzteil angeschlossen sein sollte.

SNAN Powerbank Handy

SNAN-Powerbank-Handy_bluetooth-lautsprecher_aufladen_angeschlossenDer tragbare Akku von SNAN* dient nicht nur als Starthilfegerät für Fahrzeuge, sondern auch als Handy Powerbank. Das heißt, der tragbare externe Akku ist ein Batterie Ladegerät für Ihre Geräte. Durch die 5V USB Ports mit einem Maximalstrom von 2,4 A und dem USB Ladekabel lassen sich mit der Powerbank problemlos Smartphones, Bluetooth Lautsprecher oder andere elektronische Geräte mit einem USB Port laden.

Wie oft kann das Handy mit der Powerbank geladen werden?
Wie oft das Handy mit der Powerbank geladen werden kann, ist maßgeblich von der Akkugröße respektive der Akkukapazität des Handys abhängig.

Als kleiner Anhaltswert, wie hoch die Akkukapazitäten der aktuellen Smartphones sind

iPhone
iPhone 4: ca. 1400 mAh (max. 8 Ladungen möglich)
iPhone 5: ca. 1400 mAh (max. 8 Ladungen möglich)
iPhone 6: ca: 1800 mAh (max. 6 Ladungen möglich)
iPhone 6 Plus: ca: 2900 mAh (max. 4 Ladungen möglich)

Samsung
Samsung Galaxy S4: ca. 2600 mAh (max. 4 Ladungen möglich)
Samsung Galaxy S5: ca. 2800 mAh (max. 4 Ladungen möglich)

Mit dem 12000 mAh Powerpack lassen sich somit die aktuellen Smartphonemodelle ca. vier bis sechs Mal komplett vollladen, was sicher für einen Handybetrieb von einer Woche reichen sollte. Auch Nutzer von Tablets kommen auf ihre Kosten. Das aktuelle iPad Air 2 hat eine Akku-Kapazität von ca 7500 mAh. Eine volle Ladung ist mit der Powerbank somit auf jeden Fall möglich. Wer längere Zeit ohne externe Stromquelle auskommen möchte, sollte zu größeren Akkupacks greifen. Auch Nutzern von Laptops wird eine Powerbank mit höheren Kapazitäten wie mit 20.000 mAh oder höher empfohlen.

Zusatzfunktionen SNAN Powerpack

Die SNAN Autostarthilfe* verfügt über eine integrierte LED Taschenlampe. Gerade bei Pannen in der Dunkelheit ist man auf jede Lichtquelle angewiesen. Die meisten Handys haben zwar eine Taschenlampenfunktion, welche ebenso in einer Notsituation aushelfen könnte, jedoch sollte man sich in Notsituationen den Handyakku für wichtige Telefonate aufsparen. Natürlich ist eine Taschenlampe auch bei Ausflügen oder sonstigen Freizeitaktivitäten nicht verkehrt. Die Licht-Zusatzfunktion des Powerpacks hat drei Lichtmodi. Normales Dauerleuchten, Notfall-Blitzlicht und eine SOS-Funktion.

Lieferumfang SNAN Powerbank

Geliefert wird das SNAN Starthifegerät* in einem unscheinbaren brauen Verpackungskarton

SNAN-Powerpack-Verpackung-Lieferung

Inhalt des Lieferumfangs:

  • SNAN Auto Starthilfegerät
  • Tasche zur Aufbewahrung des Akkus und des Zubehörs
  • 2 Batterieklemmen (Plusklemme, Minus-/Masseklemme)
  • USB Ladekabel
  • Netzteil zum Laden
  • Adapter für den Zigarettenanzünder im Auto zum Laden
  • Bedienungsanleitung

Tasche zum Aufbewahren der Powerbank

SNAN-Auto_Starthilfe-Handy_Powerbank-TascheDie SNAN 400 A / 12000 mAh Powerbank wird in einer praktischen Tasche geliefert. So findet das zahlreiche Zubehör immer einen Platz und es geht nichts verloren. Zudem wird die Powerbank vor äußeren Einflüssen geschützt.

 

SNAN_Powerbank_Tasche_InhaltDurch die Gummiriemen lassen sich die einzelnen Zubehörteile einfach festschnallen, sodass beim Öffnen der Tasche keine Gefahr besteht, dass einem sämtliche Teile entgegenkommen.

 

 

snan-powerpack-tragbare-autostarthilfe-zubehoer-uebersichtAusreichend Zubehör für viele Einsatzgebiete. Klemmzangen für die Autostarthilfe. Das Netzteil zum Laden der Powerbank, der 12V Stecker für Zigarettenanzünder um ebenfalls die Powerbank zu laden und natürlich ein USB Ladekabel um die Verbindung zwischen dem tragbaren Akku und dem zu ladenden Gerät herzustellen. Die SNAN Powerbank selbst und eine mehrsprachige Bedienungsanleitung komplettieren den Umfang.

SNAN Powerbank Test

Optik und Verarbeitung

Powerbank Haptik: Die Powerbank von SNAN* liegt sehr gut in der Hand und macht einen wertigen Eindruck. Der tragbare Akku ist aus meiner Sicht mit 408g nicht zu schwer und kann aufgrund der guten Abmaße von 162 x 85 x 30 mm ohne Probleme auf Wandertouren mitgenommen oder als Notfallakku bzw. Notfallstarthilfe im Handschuhfach verstaut werden.

SNAN-Powerpack-tragbare-Autostarthilfe-AnschlussbuchsePowerbank Material und Verarbeitung: Bei dem Material handelt es sich um einen Kunststoff, welcher sicher in der Hand liegt und einen wertigen Eindruck macht.
Ein Gummipfropfen schützt den Anschluss für die Autostarthilfe Klemmzangen vor Feuchtigkeit, Schmutz und ist zugleich noch ein Berührungsschutz. Die mitgelieferte Tasche macht ebenfalls einen sehr guten Eindruck und ist ideal, um das viele Zubehör und den Akku sicher zu verstauen.

SNAN Powerbank Anschlussmöglichkeiten, Bedienung und Anzeigen

Der Akku kann über zwei Wege geladen werden.

SNAN-Powerpack-tragbare-Autostarthilfe-Powerbank-Anschlüsse-PortsEntweder über USB oder über das mitgelieferte Netzteil. Über das Netzteil kann die 12.000 mAh Powerbank von SNAN innerhalb von 3-4 Stunden geladen werden. Wenn man sich für das Laden über den USB Port entscheidet, dann verlängert sich die Ladezeit auf 6-7 Stunden.

SNAN-Powerpack-tragbare-Autostarthilfe-Powerbank-Ladestatus-LED-AnzeigeAuf dem Bild links sind die LED Statusanzeigen sehr gut zu erkennen. Über fünf LEDs wird der aktuelle Akkustatus angezeigt, sodass man sich bei niedrigem Akkustatus rechtzeitig um das Aufladen des Powerpacks kümmern kann. Umso voller der Akku, umso mehr LEDs leuchten auf. Die LED-Taschenlampe kann über einen Schalter an der Seite des Powerpacks ein- bzw. ausgeschaltet werden.  Die USB-Anschlüsse und der Anschluss für die Autostarthilfe befindet sich ebenfalls an der Seite des Geräts.

Starthilfe – Starten eines Fahrzeugs (12V Batterie)

Wenn Ihr Fahrzeug nicht mehr anspringen sollte, benötigen Sie weder ein zweites Fahrzeug für ein Überbrücken, noch müssen Sie den ADAC oder einen anderen Pannendienst holen, um Ihr Fahrzeug wieder zum Laufen zu bringen. Mit der Powerbank sind Sie für den Notfall gerüstet.

Auto mit einer Powerbank starten

Bei der SNAN Powerbank ist folgende Reihenfolge bei der Starthilfe zu beachten:

  1. Um an den Anschluss zukommen, muss der Gummipfropfen umgeklappt und der mitgelieferte blaue Stecker mit den Klemmzangen fest angeschlossen werden. Die LEDs am Starthilfeindikator dürfen nicht aufleuchten.
    SNAN-Powerpack-tragbare-Autostarthilfe-im-Auto
  2. Die rote Klemmzange wird mit dem Pluspol und die schwarze Klemmzange mit dem Minuspol des Fahrzeugs verbunden.
  3. Je nach Zustand der Batterie und den angeschlossenen Klemmzangen leuchten die LEDs am Indikator unterschiedlich auf.

    grün: Alles in Ordnung, die Powerbank wurde richtig angeschlossen und der Startvorgang kann erfolgen
    SNAN-Jump-Starter-Indikator-Statusanzeige

    rot: Falsche Verkabelung, evtl. wurden die Klemmzangen falsch angeschlossen. Es ist nochmals Punkt 2 durchzuführen und zu prüfen, ob die Klemmzangen richtig sitzen.

    grün blinkend: Die Batterie ist richtig angeschlossen, jedoch ist die Batteriespannung zu niedrig. In diesem Fall kann der BOOST-Knopf gedrückt werden. Wenn die LED nun grün leuchtet, dann kann das Fahrzeug gestartet werden. Der Startversuch sollte hierbei nicht länger als 30s erfolgen.

    keine LED leuchtet auf: Die Fahrzeugbatterie ist beschädigt, ein Fremdstarten ist nicht möglich. Es kann auch der Fall sein, dass die Klemmen nicht richtig an den Batteriepolen befestigt sind. Wenn man sichergestellt hat, dass die Klemmen richtig sitzen, kann auch versucht werden über die BOOST-Funktion den Vorgang zu starten. Wenn nun nach Drücken der BOOST-Taste die grüne LED leuchtet, kann ein Startversuch (max. 30s) erfolgen.

  4. Wenn das Fahrzeug gestartet wurde, dann muss die Powerbank sofort entfernt werden. Die rote und schwarze Klemmzange müssen innerhalb von 30s entfernt werden.
  5. Motor laufen lassen, um die leere Autobatterie über die Lichtmaschine mit Strom zu versorgen und um diese somit wieder zu laden.

Handy oder Tablet mit der SNAN Powerbank laden

SNAN-Powerbank-Handy-aufladen-angeschlossen

  1. Den mitgelieferten USB-Stecker in die USB-Buchse (Output 5V, 2,4 A) stecken.
  2. Verbinden des Kabels mit dem Handy, Tablet oder eben dem entsprechenden Gerät, das mit USB geladen werden soll.
  3. Einschaltknopf an der Seite der Powerbank betätigen. Das Laden beginnt nun automatisch.

 

 

Zertifizierungen
Folgende Prüfsiegel sind auf dem Gerät zu finden: CE, RoHS, FCC

Fazit:
Nach dem Test bin ich überzeugt von dem SNAN Powerpack*. Es gibt gleichwertige Produkte in der gleichen Preisklasse, wobei es hier keine großen Unterschiede geben sollte. Deshalb von mir trotz der kleinen Kritikpunkte einen Daumen nach oben.

Positiv:
++ Preis
++ Verarbeitung
++ Zubehör
++ mitgelieferte Tasche zur Aufbewahrung
++ Vielseitiger Einsatz

Negativ
— Klemmzangen sind schwer zu öffnen
— die Klemmzangen haben nur an einer Seite einen Kontakt

SNAN Autostarthilfe / Jumpstarter
Preis auf Amazon prüfen*

Hinweis:
Die SNAN Powerbank wurde für diesen Test bereitgestellt. Die kostenlose Bereitstellung hat hierbei keinen Einfluss auf das Testergebnis, die Bewertung oder meine ehrliche Meinung zu diesem Gerät.

Testzeitpunkt: 14.06.2016

Verfasst von
Updated: Zuletzt geändert am 06.01.2017