NOCO Genius GB30 Powerpack

NOCO Genius GB30 UltraSafe Lithium Batterie-Starthilfegerät

In diesem Artikel finden Sie alle Fakten zum NOCO Genius GB30 mobile Starthilfegerät*. Auch bekannt als Powerpack, Powerbank oder Booster.
NOCO ist eine amerikanische Marke, welche bereits seit 1914 besteht und sich auf Geräte rund um Batterien spezialisiert hat. In Amerika ist NOCO im Gegensatz zu Deutschland bereits sehr bekannt und wird dort sehr geschätzt.

Das NOCO Genius GB30 UltraSafe* ist ein tragbarer Lithium-Akku, welcher handlich, vielseitig einsetzbar und für jeden kinderleicht zu bedienen ist.

NOCO Genius GB30 UltraSafe Lithium Batterie-Starthilfegerät, 12 V

NOCO Genius GB30 bei Amazon erhältlich. Den aktuellen Preis prüfen*

Details:

  • UltraSafe
    Der NOCO Powerpack hat viel Power und liefert einen hohen Strom. Damit der Anwender und die Elektronik von dem hohen Strom und möglichen Schäden geschützt wird, greifen mehrere Sicherheitsmechanismen, welche einen guten Schutz bieten.
    Verpolungsschutz:
    Somit wird sichergestellt, dass bei versehentlichem falschen Anschließen der Klemmen weder die Batterie, der Powerpack oder Bordelektronik einen Schaden erleidet.
    Funkenschutz: 
    Keine Funken beim Anschließen an die Batterie, somit kann u.a. vermieden werden, dass sich möglich austretende Gase entzünden bzw. Elektronikbauteile in Mitleidenschaft gezogen werden.
  • Unglaubliche Leistung
    Im Inneren des NOCO Genius Boost* befindet sich ein UltraSafe Lithium-Ionen Akku, welcher pro Ladung bis zu 20x Starthilfe gegeben kann. Die Fremdstarts werden hierbei mit voller Leistung der Batterie durchgeführt.
  • Ultrahelle LED-Taschenlampe
    Die im NOCO Genius GB30 Powerpack* integrierte LED-Taschenlampe bietet 7 Lichtmodi, einschließlich einer SOS Blinksequenz, normales Blinken und ein Notfall-Stroboskop, mit welchem man z.B. bei Unfällen auf sich aufmerksam machen kann oder gleich noch eine starke Taschenlampe als Begleiter hat, falls man eine Pannenstelle z.B. für einen Reifenwechsel ausleuchten möchte.
  • USB-Port für Elektrogeräte
    Der Powerpacks bietet über einen USB Port die Möglichkeit, Elektrogeräte wie Smartphones, Tablets, Smartwatches, etc. zu laden. Ideal für unterwegs.
  • USB-Port zum Laden
    Das NOCO Genius Boost* hat einen 2,1A USB-Eingangsport. Hiermit lässt sich der Akku über jeden USB-Port eines anderen Gerätes laden. Somit kann der Powerpack auch ohne Netzsteckdose geladen werden.
  • Entwickelt für Einzelbatteriesysteme
    Der NOCO Genius GB30 Boost* ist für Einzelbatteriesysteme mit bis zu 6 Litern (6.000cc) Hubraum entwickelt worden. Die Leistung reicht somit aus, um einen 6,0L V8-Motor zu starten. Das gilt laut Hersteller sogar, wenn die Fahrzeugbatterie nicht angeschlossen ist. Neben der Starthilfe von Fahrzeugen eignet sich der Powerpack auch für Motorräder, Geländefahrzeuge, Schneefahrzeuge (Skidoo), Rasenmäher, Boote, Lkw und vielen weiteren.

 

Technische Daten:

BatterietypLithium Ionen
Maximaler Strom400A
Betriebstemperatur-30° C bis 50° C
Micro USB (Input)5V, 2,1A
USB (Output)5V, 2,1A
GehäuseschutzIP65
Abmessungen17 x 8,1 x 4,3 cm
Gewicht0,950kg

 

Lieferumfang:

  •     NOCO GB30 Powerpack (Jump Starter)
  •     USB / Micro USB Kabel
  •     USB Adapter für Zigarettenanzünder (KFZ USB Ladestecker)
  •     Batterieanschlussklemmen
  •     Bedienungsanleitung

 

Video Demonstration NOCO Genius GB30

Zu den ersten zwei Fragen der FAQ gibt es zwei tolle Videos, indem der Hersteller zeigt, was ein Verpolschutz und ein Kurzschlussschutz tatsächlich wert sind und welche Gefahren bei anderen Geräten bestehen, welche keinen Kurzschlussschutz oder Verpolschutz haben.

Ein harter Wintertest des Powerpacks Genius GB30

FAQ – Antworten auf die am meisten gestellten Fragen

    • Was passiert, wenn man die Klemmen des NOCO Genius GB30* miteinander verbindet?
      Nichts, das Gerät hat einen Kurzschlussschutz, sodass beim Verbinden der Klemmen auch keine Funken entstehen. Der Boost und somit ein Stromfluss wird so lange verhindert, bis eine korrekt angeschlossene Batterie erkannt wird.
    • Was passiert, wenn man die Klemmen falsch herum an die Batterie anklemmt?
      Die Status-LED leuchtet auf und zeigt einen Fehler an. Es besteht keine Gefahr durch Funkenschlag. Der Boost wird verhindert, bis die Klemmen des Powerpacks an die richtigen Batteriepole geklemmt werden.
    • Muss die Batterie abgeklemmt werden, wenn man das Fahrzeug mit dem NOCO Genius Boost* starten möchte?
      Nein, die Klemmen des Powerpacks können direkt an die entsprechenden Batteriepole geklemmt werden. Zuerst den Pluspol, dann den Minuspol anschließen.
    • Wie lange hält das NOCO Genius GB30* die Ladung? Wie schnell entlädt sich das Gerät?
      Der Powerpack hält 70% seiner Nennkapazität für bis zu einem Jahr. Für eine optimale Leistung wird das Laden alle 6 bis 12 Monate empfohlen. (Aus eigener Erfahrung sollten Akkus generell vorher vollgeladen werden, wenn man diese für längere Zeit nicht mehr benötigt. Das wirkt sich positiv auf die Akkuleistung und Lebensdauer des Akkus aus)
    • Wie kann der Powerpack geladen werden?
      Der Powerpack kann über USB aufgeladen werden. Jedes kompatible USB-Netzteil, Ladegerät, Laptop oder ähnliches können für das Laden des Geräts verwendet werden.
    • Kann das Genius GB30* für das Laden von elektrischen Geräten verwendet werden?
      Das GB30 ist ideal um unterwegs elektrische Geräte zu laden. So können Smartphones unabhängig vom Hersteller, Tablets, Action-Kameras, kabellose Lautsprecher und vieles mehr über den USB-Port geladen werden. Der Powerpack ist somit vergleichbar mit einer Power-Bank.
    • Wie oft kann ich mein Smartphone mit dem Powerpack laden?
      Das ist abhängig von der Kapazität Ihres Smartphones und wie leer das Smartphone ist. Der Hersteller gibt an, dass man 2-4 Mal ein Smartphone mit dem Gerät vollladen kann.
    • Gibt es ein Limit bei der Größe an Fahrzeugmotoren, welche mit dem NOCO Genius GB30* gestartet werden können?
      Ja, der Hersteller gibt an, dass das Gerät für Einzelbatteriesysteme entwickelt wurde. Die maximale Motorgröße sollte einen Hubraum von 6.000 cm³ oder 6,0l. Die meisten Fahrzeuge sind unterhalb des Limits, sodass der NOCO Boost eingesetzt werden kann.
    • Kann das Gerät als Starthilfe (Jump Start/Boost) für ein Motorrad verwendet werden?
      Ja, das Gerät kann auch für andere Fahrzeuge wie Motorräder, Boote, ATV (Quads), Traktoren, Lkws und vielen weiteren eingesetzt werden.
    • Ist das Gerät wasserdicht?
      Das NOCO GB30* hat ein Gehäuse der Schutzklasse IP65
      IP65 steht laut Definition für
      6 = Vollständiger Berührungsschutz, Schutz gegen Eindringen von Staub
      5 = Geschützt gegen Strahlwasser (aus allen Richtungen)
      Es kann nicht in Wasser getaucht werden!
    • Kann der Booster für eine Starthilfe über den Zigarettenanzünder genutzt werden?
      Nein, der Zigarettenanzünder ist über eine Schmelzsicherung (ca. 8A) an der Batterie angeschlossen. Der Booster kann einen Strom von bis zu 400A erzeugen, was ein Durchbrennen der Sicherung und evtl. zu weiteren Schäden führen würde.
    • Wie lange dauert es, den Akku des Boosters zu laden?
      Mit dem mitgelieferten 12V USB-Autoladegerät kann der Akku innerhalb von 3 Stunden geladen werden. Mit anderen Ladegeräten, welche einen Strom unterhalb von 2A liefern, steigen die Ladezeiten. Der Hersteller gibt an, dass es mit einem 1A Ladegerät bis zu 6 Stunden und mit einem 500mA-Ladegerät bis zu 12 Stunden an Ladezeit benötigt, bis der Lithiumakku geladen ist.
    • Muss der Powerpack vor dem ersten Gebrauch geladen werden?
      Wie bei den meisten elektrischen Geräten wird der Akku teilgeladen ausgeliefert. Man sollte den Powerpack deshalb unbedingt vor dem ersten Gebrauch vollladen.
    • Kann das NOCO Genius GB30* für 6V Batterien verwendet werden?
      Nein, der Booster unterstützt ausschließlich 12V Batterien. Der Einsatz bei 6V Batterien kann sehr gefährlich sein, deshalb bitte nur für 12V Batterien verwenden.
    • Welche Batterietypen können mit dem Powerpack fremdgestartet werden?
      Der Booster kann für jede Blei-Säure-Batterie verwendet werden. Hierzu gehören Nassbatterien, Gelbatterien, wartungsfreie- und EFB Batterien (Enhanced Flooded Battery), aber auch AGM-Batterien. Somit ist der Powerpack für jeden mir aktuell bekannten Autobatterietyp einsetzbar. Für das Fremdstarten von Fahrzeugen mit Lithium Batterien ist der Booster nicht gedacht. Lithiumbatterien sind sehr empfindlich, was Ladeströme angeht. Ein Jump Start, sprich ein Fremdstarten mit dem Booster wäre deshalb sehr gefährlich.
    • Bei welchen Temperaturen kann das Gerät eingesetzt werden?
      Der Hersteller NOCO gibt für das NOCO Genius GB30* eine empfohlene Betriebstemperatur von -30°C bis +50°C an. Auf der Herstellerseite von NOCO gibt es hierzu ein sehr interessantes Video, wo das Gerät bei extremer Hitze und Kälte getestet wird.
    • Bei welcher Temperatur kann ich das GB30* laden?
      Der Hersteller empfiehlt, den Akku bei einer Temperatur zwischen 0° und 40° zu laden. Das Laden des Akkus sollte nicht in der Nähe von jeglichen Hitzequellen stattfinden. Da der Akku beim Laden warm wird, sollte man den Akku nach dem Laden abkühlen lassen, bevor man diesen wieder einsetzt.
    • Was passiert, wenn man das Gerät außerhalb des erlaubten Temperaturbereichs einsetzt?
      Der NOCO Powerpack GB30* verfügt über Temperatursensoren, welche die Temperatur überwachen. Bei Überschreiten der maximal erlaubten Temperatur oder unterschreiten der Mindesttemperatur wird laut Hersteller zum Schutz ein Boost durch das Gerät verhindert.
    • Wie hoch ist die Kapazität des verbauten Lithium-Akkus?
      Das Genius GB 30* hat eine Akkukapazität von ca. 24Wh.
    • Wie hell leuchtet die integrierte LED?
      Die LED des NOCO Genius GB30* leuchtet mit einem Lichtstrom von 100 Lumen.

 

Kundenmeinungen und Kundenempfehlungen

NOCO Genius GB30 Empfehlung! Aktuell hat das Gerät bei Amazon* über 100 Kundenrezensionen mit einer Bewertung von 4,3 von 5 Sternen. Es gibt somit wenig Nutzer, welche das Gerät nicht weiterempfehlen würden. Über 70% der Kunden bewerten das Produkt sogar mit fünf Sternen und sind absolut überzeugt.

Pro:
Die meisten loben die einfache Bedienung des Powerpacks. Bei vollem Akku ist der Powerpack auch bei winterlichen Bedingungen sehr zuverlässig. Es wurden wohl auch schon tiefenentladene Batterien wiederbelebt. Das Gerät funktioniert im Normalmodus nur, wenn eine nicht tiefenentladene Batterie angeschlossen wird. Sollte die Batterie jedoch tiefenentladen sein, gibt es hierfür einen Überbrückungstaster, welcher es ermöglicht das Fahrzeug dennoch zu starten. Hierbei muss unbedingt darauf geachtet werden, dass die Klemmen korrekt angeschlossen sind. Einen weiteren Pluspunkt bekommt das Gerät aufgrund des niedrigen Gewichts.

Contra:
Ein Kunde hat beklagt, dass bei seinem Shelby 5,8 Liter Benzinmotor kein Fremdstarten mit dem Booster möglich war. Wenige Kunden hatten zudem noch das Problem, dass das Gerät nicht funktionierte oder geladen werden konnte. Ein Umtausch ist bei einem Kauf über Amazon jedoch meist kein Problem.

NOCO Genius GB30 Powerpack kaufen – Prüfen Sie den aktuellen Preis auf Amazon*

 

NOCO Genius GB30 in der Praxis

In diesem Herstellervideo wird das Starten eine V8-Fahrzeugs mit dem NOCO Genius GB30 demonstriert.

Ein Übersicht über weitere Starthilfegeräte finden Sie in unserem Powerpackvergleich 2017.

Verfasst von
Updated: Zuletzt geändert am 06.01.2017