Lkw-Starthilfegerät

Lkw Starthilfe – Power Pack

Wenn man einen Power Pack für einen Lkw kaufen möchte, sollte man unbedingt darauf achten, dass das mobile Lkw Starthilfegerät genug Leistung bzw. einen ausreichend hohen Startstrom aufbringt. Die Starthilfe mit einem 24V Lkw Booster ist für den Notfall gedacht und eine Alternative zum herkömmlichen Überbrücken der LKW-Batterien*. Wenn ein 24V Lkw-Ladegerät und eine Steckdose vorhanden sind, sollte man sich die Zeit nehmen und die Batterie schonend laden.

Lkw Power Pack Vergleich

Hier sehen Sie eine Übersicht der beliebtesten Starthilfegeräte für Lkws im Direktvergleich.

Auto- und LKW Starthilfe
TradeStart RPP3200
von Ring Automotive
*
Mobile LKW Starthilfe
Power Pack RPPS4000
von Ring Automotive
*
Mobile Starthilfe
Power Pack RPPS3000
von Ring Automotive
*
Auto-Starthilfe TradeStart RPP2400
von Ring Automotive
*
Auto- und LKW Starthilfe mobil 12V/24V TradeStart RPP3200 von Ring AutomotiveMobile LKW Starthilfe 12/24V 4000A Power Pack RPPS4000 Ring AutomotiveMobile Starthilfe 12/24V 3000A Metal Power Pack RPPS3000 Ring AutomotiveAuto-Starthilfe mobil 12V/24V TradeStart RPP2400 von Ring Automotive
Kapazität2 x 26 Ah
2 x 26Ah2 x 22Ah
26Ah
Spitzenstrom
bei 12V
2400A4000 A3000 A2400 A
Spitzenstrom
bei 24V
3200 A2000 A1500 A2400 A
Ausgangsspannung12V
24V
12V
24V
12V
24V
12 V
max.
Hubraum, 24V Diesel
14lbis 7l bis 5,5l -
max.
Hubraum, 12V Diesel
3,5bis 9l bis 7,5l bis 3,5l
max.
Hubraum, 12V Benzin
7lbis 12l bis 10l bis 7l
bis 3,5l
Ladezeit bis 95%6 Stunden11,5 Stunden10,5 Stundenca. 6,5 Stunden
maximale Anzahl
an Starts
10 LKW Startsk.A.k.A.25 PKW Starts
Gewicht24kg33kg19 kg12 kg
Größe570 x 180 x 150
mm
895 x 335 x 315
mm
335 x 273 x 230
mm
355 x 180 x 150
mm
Preisca. 1350€
Preis prüfen*
ca. 999€
Preis prüfen*
ca. 470€
Preis prüfen*
ca. 499€
Preis prüfen*

 

Platz 1 – Power Pack TradeStart RPP3200 von Ring Automotive

Auto- und LKW Starthilfe mobil 12V/24V TradeStart RPP3200 von Ring Automotive
TradeStart RPP3200 von Ring Automotive*

Bei dem TradeStart RPP3200* von Ring Automotive, handelt es sich um einen professionellen Lkw Booster. Beliebt ist dieses Starthilfegerät auch bei Autohändlern, Fuhrparkbetreiber, Service Techniker und Werkstätten.
Die hohe Kapazität von 2 x 26 Ah, bereitgestellt durch Blei-Akkus, ist eine geballte Ladung an Energie, welche für bis zu 10 LKW Starts ausreicht. Der hohe Startstrom von bis zu 2400A bei 12V und 3200A bei 24 Batterien ist ein absolutes Muss für große Motoren. Der Hersteller gibt an, dass mit dem TradeStart RPP3200* Lkw Motoren bis zu einem Hubraum von 14 Liter damit fremdgestartet werden können. Die Ladezeit nach einer Komplettentladung beträgt ca. 6 Stunden. Der integrierte Überspannungsschutz und Verpolungsschutz schützen die Bordelektronik, den Powerpack und den Anwender. Bei dem Gehäuse handelt es sich um ein bruch- und schlagfestes Polymer, was einen sehr soliden Eindruck macht.

RPP3200 – Technische Details:

Spitzenstrom 12V/24V2400 A / 3200 A
Startleistung 12V/24V1100 A / 1100 A
Kaltstartleistung 12V/24V370 A / 370 A
Starthilfe für Fahrzeuge24V Diesel, bis zu 14l
12V Diesel, bis zu 3,5l
12V Benzin, bis zu 7l
Anzahl der Starthilfenbis zu 10 Lkws
Batteriegröße2 x 26 Ah
Ladezeit bei leerer Batterie5,5 Stunden bis 95%
Kabellänge/-dicke2m, 50mm²
Batterielagerungsdauer2 Jahre
Batterielebensdauerbis zu 10 Jahre
Maße570 x 180 x 150 mm (LxBxH)
Gewicht 24 kg

Preis prüfen*

Platz 2 – Power Pack RPPM4000 von Ring Automotive

Mobile LKW Starthilfe 12/24V 4000A Power Pack RPPS4000 Ring Automotive
Power Pack RPPM4000 Ring Automotive*

Das mobile Lkw Starthilfegerät RPPM4000* von Ring Automotive ist ideal für den professionellen Einsatz z.B. bei einem Fuhrpark. Ausgestattet ist das RPPM4000* mit zwei AGM-Hochleistungsbatterien. Das hat den Vorteil, dass es sich bei AGM-Batterien um Trockenbatterien handelt. Diese sind auslaufsicher und zyklenfester als Blei-Säure-Batterien. Die AGM Batterien sorgen für einen maximalen Strom von 4000V, unabhängig davon, ob das Starthilfegerät bei 12V oder 24V Fahrzeugen eingesetzt wird. Der Hersteller gibt bei dem RPPM4000* an, dass damit Lkw-Motoren bis zu einem Hubraum von 7l fremdgestartet werden können. Der mobile LKW-Booster auf einer Art Sackkare montiert, sodass man den 33kg Energiespeicher auch alleine Problemlos um Einsatzort gefahren bekommt.

RPPM4000 – Technische Details:

Spitzenstrom 12V/24V4000 A / 2000A
Startleistung 12V/24V1500A / 800A
Kaltstartleistung 12V/24V620 A / 310A
Starthilfe für Fahrzeuge24V Diesel, bis zu 7l
12V Diesel, bis zu 9l
12V Benzin, bis zu 12l
Anzahl der Starthilfenk.A.
Batteriegröße2 x 26 Ah
Ladezeit bei leerer Batterie11,5 Stunden bis 95%
Kabellänge/-dicke1,5m, 35mm²
Batterielagerungsdauer18 Monate
Batterielebensdauerbis zu 8 Jahre
Maße895 x 335 x 315 mm (LxBxH)
Gewicht 33 kg

Platz 3 – Starthilfegerät RPPS3000 von Ring Automotive

Mobile Starthilfe 12/24V 3000A Metal Power Pack RPPS3000 Ring Automotive
Power Pack RPPS3000 Ring Automotive*

 

Das Lkw-Startilfegerät RPPS3000* von Ring Automotive hat zwei auslaufsichere Bleisäure-Hochleistungsbatterien verbaut. Mit diesem Booster kann man Lkws mit einem Hubraum von bis zu 5,5l Starthilfe geben. Dieses Gerät bietet eine Batteriestatusanzeige, damit immer ersichtlich ist, ob der Power-Pack voll ist oder geladen werden muss. Der Batterie-Verpolungsschutz schützt Mensch und Maschine, falls man doch mal in der Eile die Klemmen vertauscht hat. Das robuste Metallgehäuse sorgt für problemlosen Einsatz und eine lange Lebensdauer.

RPPS3000 – Technische Details:

Spitzenstrom 12V/24V3000A / 1500A
Startleistung 12V/24V1200 A / 600 A
Kaltstartleistung 12V/24V550A / 225A
Starthilfe für Fahrzeuge24V Diesel, bis zu 5,5l
12V Diesel, bis zu 7,5l
12V Benzin, bis zu 10l
Anzahl der Starthilfenk.A.
Batteriegröße2 x 22 Ah
Ladezeit bei leerer Batterie10,5 Stunden bis 95%
Kabellänge/-dicke1,1m, 35mm²
Batterielagerungsdauer9 Monate
Batterielebensdauerbis zu 4 Jahre
Maße335 x 273 x 230 mm (LxBxH)
Gewicht 19kg

Preis prüfen*

Mobile 12V Auto-Starthilfe TradeStart RPP2400 von Ring Automotive

Auto-Starthilfe mobil 12V/24V TradeStart RPP2400 von Ring Automotive
TradeStart RPP2400*

Das mobile Starthilfegerät RPP2400* bietet die Möglichkeit bis zu 25 PKW Starts durchzuführen. Auch dieses Gerät ist für den kommerziellen Händler oder Fuhrpark-betreiber empfehlenswert. Das Gerät bringt einen Strom von 2400A bei 12V Ausgangsspannung auf. Durch den akustischen und visuellen Verpolschutz wird für Sicherheit gesorgt.

RPP2400 – Technische Details:

Spitzenstrom 12V2400 A
Startleistung 12V1100 A
Kaltstartleistung 12V370 A
Starthilfe für Fahrzeuge12V Diesel, bis zu 3,5l
12V Benzin, bis zu 7l
Anzahl der Starthilfenbis zu 25 Pkws
Batteriegröße1 x 26 Ah
Ladezeit bei leerer Batterie6,5 Stunden bis 95%
Kabellänge/-dicke2m, 25mm²
Batterielagerungsdauer2 Jahre
Batterielebensdauerbis zu 10 Jahre
Maße335 x 180 x 150 mm (LxBxH)
Gewicht 12 kg

Preis prüfen*

Kann ich ein 12V Starthilfegerät bei einer 24V Lkw-Batterie einsetzen?

Viele Fragen sich, ob sie vielleicht die günstigeren 12V Starthilfegeräte bei ihren 24V Lkw Batterien einsetzen können. Ganz klar, in diesem Fall bitte nur 24V Starthilfegeräte verwenden. Alles andere ist auf längere Sicht gesehen nicht empfehlenswert. Wenn es sich um zwei in Reihe geschalteten 12V Batterien handelt, was in der Regel der Fall ist, dann kann man im Notfall auch die Einzelbatterien abklemmen und mit einem 12V Ladegerät laden oder eben ein 12V Power Pack anschließen. Wenn das bei beiden Batterien durchgeführt wurde, müssen die Batterien wieder wie im Ausgangszustand angeschlossen werden, sodass wieder 24V zur Verfügung stehen. Diese Methode wird jedoch nicht empfohlen! Der Hintergrund ist, dass zwei in Reihe geschaltete 12V Batterien, welche in einem 24V System betrieben werden immer gemeinsam geladen werden sollten. Das Alter, die Kapazität und der Ladezustand sollten bei beiden Batterien möglichst gleich sein. Ideale Ergebnisse erhält man, wenn man zwei identische Batterien verwendet, diese in Reihe schaltet, sodass 24V zur Verfügung stehen.  Bevor man die 12V Batterien einzeln lädt, sollte man seinem Lkw und der Elektronik zu liebe die Möglichkeit des Fremdstartens über einen anderen Lkw wählen. Wir haben eine Anleitung zum Fremdstarten von Pkws erstellt, diese kann natürlich auch als Leitfaden für das Überbrücken von Lkw-Batterien herangezogen werden. Möchten Sie noch ein Starthilfekabel* kaufen? Dann achten Sie vor allem auf dem Querschnitt der Kabel. Zum Fremdstarten von Lkws ist es umso wichtiger, da hier ein noch höherer Strom fließt und herkömmliche Pkw-Starthilfekabel versagen, zu schmelzen beginnen und auch Feuer fangen können. Bei Amazon finden Sie ein Lkw-Starthilfekabel* für einen günstigen Preis. Einen Pkw-Starthilfekabel-Vergleich finden  Sie in unserem Starthilfekabelvergleich 2017.

Wie Lkw-Batterie laden?

Beim Laden gilt das Gleiche wie bei der Starthilfe von 24V Lkw Batterien. Die Batterien sollten nicht einzeln geladen, sondern mit einem 24V Ladegerät geladen werden. Bei einem Batterietausch sollten auch immer gleich beide 12V Lkw-Batterien ausgetauscht werden. So haben die Batterien nach einem Wechseln in etwa wieder die gleiche Leistung, Ladekurve und somit insgesamt eine längere Lebensdauer.

Wie lange LKW Batterie laden?

Es ist von mehreren Faktoren abhängig, wie lange das Laden einer Lkw-Batterie dauert. Hier sollte man sich folgende Fragen stellen.

  • Wie groß ist die Kapazität der zu ladenden Lkw-Batterie? (Je höher die Kapazität, desto länger kann es dauern, die Batterie zu laden)
  • Wie voll bzw. leer ist die Batterie? (Je voller die Batterie ist, desto schneller ist sie vollgeladen)
  • Wie hoch ist der Ladestrom des Lkw-Ladegeräts? (Je höher der Ladestrom, desto schneller ist die Batterie geladen)

Lkw-Ladegerät kaufen

Sie wollen ein günstiges und gutes 24 Lkw-Ladegerät kaufen? Wir zeigen Ihnen die Lkw-Ladegeräte-Empfehlungen.

Ein passendes 24V Ladegerät von der Firma CTEK finden Sie in unseren CTEK-Ladegeräteübersicht. Hier ist vor allem das CTEK MXT 14* zu empfehlen. Mit der großen Anzahl an Sonderfunktionen und der bekannten sehr guten Qualität von CTEK, kann ich das Gerät für das Laden von 24V Batterien empfehlen. Auch andere Kunden bewerteten dieses Gerät positiv. Der Ladestrom von 14A ist für die meisten Anwendungen ausreichend und batterieschonend. Wem dieser Ladestrom nicht ausreicht, ist auch mit den größeren, leistungsfähigeren Modellen von CTEK gut beraten. Neben CTEK sind auch die 24V Ladegeräte von NOCO und WilTec sehr gefragt und empfehlenswert. NOCO bietet mit dem NOCO Genius G15000EU Batterieladegerät* eine Lösung für 12V und 24V Batterien. Mit einem maximalen Ladestrom von 15A können die Batterien relativ schnell und schonend geladen werden.

NOCO Genius G15000EU 12V/24V 15A Smart Batterieladegerät
NOCO Genius G15000EU*

Ein Weiteres sehr gutes LKW-Ladegerät ist das WilTec Boost 630*. Das Gerät bietet eine Boosterfunktion, mit welcher man Lkw Batterien oder Traktorbatterien* Starthilfe geben kann. Kundenempfehlungen zu folge, wird das Gerät bereits zum Fremdstarten von Traktoren erfolgreich eingesetzt. Das Gerät kann für Batterien mit einer Kapazität von 50 bis 800Ah eingesetzt werden. Das Schnellladegerät WilTec Boost 630* liefert einen Ladestrom von bis zu 70A. Das Ladegerät ist sehr einfach zu bedienen und kann durch die Möglichkeit zwischen 12V und 24V umschalten zu können sowohl für Pkws als auch für Lkws , Boote, Traktoren, etc. eingesetzt werden.

WilTec Batterieladegerät Batterie 12V 24V Ladegerät Akkuladegerät Boost 630
WilTec Boost 630*

Welche Vorsichtsmaßnahmen sollten beim Laden, Überbrücken, Fremdstarten beachtet werden?

Als erstes sollte man darauf achten, dass man sich und andere Personen nicht in Gefahr bringt. Um Unfälle zu vermeiden, kann man die Starthilfeanleitung als Hilfestellung nehmen. Zusätzlich muss einem bewusst sein, dass es trotz richtig angeschlossener Kabel zu Komplikationen kommen kann. Gründe hierfür könnenz.B. ein defektes Starthilfekabel oder defekte Klemmzangen sein. Man sollte sich beim Fremdstartvorgang immer ein Stück von der Batterie entfernen, da es im schlimmsten Fall zu einer Explosion der Batterie bzw. zum Endzünden von Batteriegasen kommen kann. Bei einer Explosion könnte die Batterie zerfetzt werden und die in der Batterie befindliche Säure dadurch im hohen Bogen austreten. Wer hier keine Kenntnisse hat, bitte professionelle Unterstützung anfordern. Mit Autobatterien und LKW-Batterien* fließt ein so hoher Strom, dass man damit schweißen könnte. Also bitte nur als fachlich geschultes Personal die Überbrückungsmaßnahmen vornehmen. Durch die hohen Ströme besteht akute Brand- und Verletzungsgefahr. Zudem riskiert man einen Schaden der Bordelektronik bei falscher Handhabung.

Verfasst von
Updated: Zuletzt geändert am 06.01.2017