Black&Decker BDV090

Black and Decker BDV090

Wenn Sie ein günstiges Autobatterieladegerät suchen, dann sind Sie mit dem Erhaltungsladegerät BDV090 6V/12V von Black und Decker* gut beraten. Mit diesem Ladegerät sind Sie durch den umfangreichen Lieferumfang absolut flexibel, was die Ladung angeht.  Mehr Details zum Black und Decker BDV090* in diesem Artikel.

 

Black and Decker BDV090 Erhaltungsladegerät 6/12 Volt
Black and Decker BDV090*

Einsatzgebiete des Erhaltungsladegeräts

Das Erhaltungsladegerät von Black&Decker* kann vielfältig eingesetzt werden. Ideal ist es für die Überwinterung von Fahrzeug. Gerade bei Saisonfahrzeugen ist es oft der Fall, dass die Batterie nach der Ruhephase nicht mehr anspringt. Das liegt zum einen daran, dass oft noch minimale Verbraucher einen Reststrom aus der Batterie beziehen, aber es liegt auch an der Batterietechnik. Hier ist es ganz normal, dass mit der Zeit die Batterieleistung (Kapazität) zurückgeht. Wenn in diesen Fällen die Batterie nicht mit einem Ladegerät nachgeladen wird, kann es im schlimmsten Fall zu einer Tiefenentladung kommen, wenn nicht unmittelbar gehandelt und die Batterie wieder regeneriert wird.  Um auch die Batterie über die Monate zu pflegen, an denen das Fahrzeug nicht gefahren wird, kann ein Erhaltungsladegerät wie das Black and Decker BDV090* eingesetzt werden. Hiermit schafft man es, die Batterieleistung zu halten.

Einsatzgebiete gibt es unzählige für das Black und Decker Erhaltungsladegerät. Sowohl Biker, welche ihre Maschinen oft im Winter in der Garage abstellen, als auch Fahrer mit einem Zweitwagen sei es Oldtimer oder Sportwagen, schätzen das Erhaltungsladegerät und halten ihre Batterie über den Winter hiermit fit. Boote, Skidoos, Quads und andere Gefährte können natürlich auch geladen werden, sofern sie die technischen Voraussetzung (siehe technische Details) erfüllen.

Black and Decker BDV090 Erhaltungsladegerät 6/12 Volt
Aktuellen Preis bei Amazon prüfen*

Einfache Handhabung flexibler Einsatz

Das Ladegerät Black&Decker BDV090* ist wie die meisten automatischen Batterieladegeräte leicht anzuschließen. Dem Nutzer stehen drei Möglichkeiten zur Auswahl, wie die Batterie geladen werden kann. Die einfachste und wohl am häufigsten angewandte Methode ist das Anklemmen der Krokodilklemmen. Die Klemmzangen werden hierzu einfach an die Batteriepole geklemmt. Die zweite Möglichkeit ist das Laden über den Zigarettenanzünder. Hierzu muss jedoch vorab geprüft werden, ob das Laden des Fahrzeugs über den Zigarettenanzünder möglich ist. Das ist vom Fahrzeugtyp abhängig. Genauer gesagt hängt es davon ab, ob der Zigarettenanzünder bei ausgeschalteter Zündung bestromt ist, oder ob dieser nur bei aktiver Zündung aktiv ist. Die dritte Möglichkeit ist für eine länger andauernde Ladung bzw. Erhaltungsladung gedacht. Die Ringkabelschuhe lassen sich einfach an die Batterie schrauben. Egal, für welche Methode man sich entscheidet, die Handhabung ist sehr einfach und auch für den Laien ohne Probleme anwendbar. Das Black und Decker BD90 Ladegerät* kann ohne Batterieausbau angeschlossen werden und ist somit in kürzester Zeit erledigt. Durch die Statusanzeigen wird der Nutzer immer über den aktuellen Ladezustand der Batterie informiert. Wenn die Batterie voll geladen ist, wechselt das Ladegerät den Modus auf Erhaltungsladung und hält dann das Level, sodass die Batterie nicht überladen und somit beschädigt wird. Neben dem Überladungsschutz gibt es noch weitere Schutzmechanismen, welche Mensch und Fahrzeugelektronik schützen. Das Black und Decker Ladegerät verfügt über einen Kurzschlussschutz, somit wird verhindert, dass es zu einem Kurzschluss kommt, wenn sich die Anschlussklemmen berühren. Der Verpolungsschutz des Ladegeräts verhindert eine Ladung, wenn die Klemmen falsch angeschlossen werden. Dennoch immer zweimal prüfen, ob die Klemmen richtig an der Batterie angeschlossen sind. Eine weitere Schutzfunktion ist der Überhitzungsschutz. Bei jeder Ladung entsteht wärme. Die Batterie, aber auch das Ladegerät erhitzt sich. Sollte nun das Ladegerät eine maximale Temperatur überschreiten, wird der Ladestrom minimiert, bzw. das Ladegerät abgeschalten.

Black and Decker BDV090 Erhaltungsladegerät 6/12 Volt
BDV090*

 

Lieferumfang

  • Ladegerät Black&Decker 6V / 12V
  • Krokodilklemmen
  • Ladekabel für Zigarettenanzünder
  • Ringkabelschuhe für dauerhafte Ladung (Bsp. Erhaltungsladung)
  • Bedienungsanleitung des Black und Decker BDV090 Ladegeräts

 

Technische Details

KategorieAutomatikladegerät
Batteriespannungen6V / 12V
Erhaltungsladungja
Eingangsspannung220-240 V AC
Aufnahmeleistung20 W
Ladestrom bei 12V1,2 A
Empfohlene Akku Kapazität1,2 - 100 Ah
Schutzfunktionen- Verpolungsalarm
- Überladungsschutz
- Kurzschlussschutz
- Überhitzungsschutz
Geeignet fürBlei‑Säure Batterien
Gelbatterien
AGM Batterien
Maße13 x 27 x 8 cm (B x H x T)
Gewicht 0,4 kg

 

Vorteile

  • günstiger Preis
  • 6V und 12V Batterieladungen möglich
  • vielfältiger Lieferumfang (flexible Ladung)
  • Einfaches Laden von Kfz-Batterien durch Adapter für den Zigarettenanzünder

Nachteile

  • niedriger Ladestrom
  • Ladegerät nur für Batterien bis zu einer Kapazität von 100 Ah geeignet

 

Erfahrungen und Kundenbewertungen

Auf Amazon hat das Black and Decker BDV090* eine sehr gute Bewertung. Mit über 131 Bewertungen und 4,3 von 5 Sternen ist es unter den beliebtesten Ladegeräten. Den Kundenbewertungen nach wird es vor allem für die Überwinterung von Motorradbatterien eingesetzt. Die Biker sind mit diesem Produkt sehr zufrieden. Des Weiteren wird bei den Rezesionen immer wieder die einfache Bedienung des BDV090 erwähnt.

Weitere Bewertungen und Erfahrungen zum Black und Decker BDV090 bei Amazon*

Fazit

Ein absolutes Schnäppchen aus meiner Sicht. Ein qualitativ hochwertiges Ladegerät unter 30 €. Es handelt sich hierbei um kein No-Name Produkt, sondern um ein wirklich gutes Erhaltungsladegerät von Black und Decker. Das BDV090* ist ideal für Erhaltungsladungen. Das heißt, um den Ladezustand von vollen oder nahezu vollen Batterien aufrechtzuerhalten. Sollte die Batterie richtig leer sein, muss man aufgrund des geringen Ladestroms viel Zeit mitbringen oder greift zu einem alternativen Ladegerät. Ein günstigeres qualitativ vergleichbares 6V / 12 V Erhaltungsladegerät  habe ich bei meinen Recherchen nicht gefunden. Eine gute Alternative für diejenigen, welche sowohl 6V als auch 12V Batterien laden möchten ist das Bosch C3 Ladegerät. Durch den höheren Ladestrom können auch schneller leere Batterien geladen werden.

Verfasst von
Updated: Zuletzt geändert am 06.01.2017